HeldenStart2022

Halbzeit bei HeldenStark

Um Kitakinder emotional und sozial für den Schulstart zu stärken, haben wir im vergangenen Jahr Kindergärten und Kindertagesstätten in Arnsberg und Sundern aufgerufen, sich mit ihren Einrichtungen für HeldenStark-Kurse zu bewerben. Unsere Stiftung übernimmt dabei mit einer Gesamtfördersumme von mehr als 9.000 Euro den Löwenanteil der Kosten für die 30 Trainings. In den Trainings lernen die Kinder, was sie selbst tun können, um ein gutes Leben zu haben. Sie stärken ihre soziale und emotionale Kompetenzen.

In der Kita St. Pius fand nun der 15 HeldenStark-Kurs unter der Leitung von Resilienztrainerin Julia Pauli statt. 15 weitere Einrichtungen dürfen sich noch auf ihre Kurse freuen. Die Resonanz der Erzieherinnen, Eltern und Kindern spricht eine deutliche Sprache. Alle sind sich einig, dass die Kurse ihre Wirkung entfalten. Die Einrichtungen freuen sich über das tolle Angebot und über die großzügige Unterstützung unser Stiftung.

Wir haben ein paar Stimmen der Teilnehmer zusammengestellt:

„Die HeldenStark-Trainings waren eine große Bereicherung für unsere Kinder – und auch für mich als Erzieherin eine tolle Erfahrung. Die Kinder haben sehr gut mitgemacht und zu Hause begeistert von den Kursinhalten erzählt. Auch sonst sehr ruhige Mädchen und Jungen haben sich gut auf den Kurs eingelassen. Ich fand es interessant und spannend zu beobachten, was das Training mit den Kindern gemacht hat.“ Christiane Lenze, Erzieherin Naturkindergarten Westenfeld/Sundern

„Die Kinder waren mit großer Offenheit und Begeisterung dabei. Die unterschiedlichen Ansatzpunkte des Konzepts ließen die Kinder Erfahrungen machen, in denen sie ihr eigenes Verhalten spiegeln konnten. Frau Pauli hat das Training sehr souverän durchgeführt. Ihre ruhige und gleichzeitig fordernde Art war immer am Entwicklungsstand der Kinder angelehnt.“ Melanie Kleinkes, Erzieherin Kita Spatzennest Hövel

„Uns hat am Training begeistert, dass die Übungen sehr abwechslungsreich und nah am Leben der Kinder waren. Die Kids konnten das Gelernte schnell umsetzen und es war schön zu sehen, wie selbst ruhigere Kinder aus sich herausgekommen sind.“ Elisa Berres, Erzieherin Kita St. Petri Hüsten Kolpingstraße

„Uns hat wirklich begeistert, wie Frau Pauli den Kurs durchgeführt hat und wie sie alle Kinder – auch die „besonderen“ – dort abgeholt und gestärkt hat, wo sie gerade stehen. Wir möchten Frau Pauli gerne jedes Jahr buchen.“ Michaela Lohmann, Leiterin Kindergarten St. Pius Arnsberg

Foto: HeldenStark